Das Unternehmen

Prüfingenieure für Brandschutz nehmen bauauf­sichtliche Prüfaufgaben aufgrund der Bauvorschriften der jeweiligen Bundesländer im Auftrag der Bauaufsichts­behörde oder des Bauherrn wahr. Sie unterstehen der Fachaufsicht der obersten Bauaufsichts­behörde. Im Freistaat Sachsen erfolgt die Anerkennung als Prüf­ingenieur für Brandschutz durch das Sächsische Staatsministerium des Innern. Die Beauftragung mit der bauauf­sichtlichen Prüfung schließt die Überwachung der Bauaus­führung hinsichtlich des geprüften bautechnischen Nachweises mit ein.

Das Team

Dipl.-Ing. MEng MATTHIAS OTTO | Jahrgang 1969
1990 – 1995Studium Bauingenieurwesen an der TH Leipzig1999 – 2017Geschäftsführer und Gesellschafter K.O.P Klinge Otto Planung GmbH2008 – 2011Studiengang Master of Engineering Vorbeugender Brandschutz (EIPOS e.V. / Hochschule Zittau-Görlitz (FH))seit 2014Anerkennung als Prüfingenieur für Brandschutz durch das Sächsische Staats­ministerium des Innernseit 2018Büro für Brandschutzprüfung und Brandschutzplanung am Standort Ferdinand-Lassalle-Str. 1A in Leipzigseit 2018Dozent bei EIPOS GmbH, Dresden

Dipl.-Ing. (FH) Architekt Andreas Krötzsch Teamleiter Brandschutzprüfung

Dipl.-Ing. (TU) Architektin Ruth Cuiper Mitarbeiterin Brandschutzprüfung

Dipl-Ing. (Uni) Architektin Andrea Damarell Mitarbeiterin Brandschutzprüfung

Dipl.-Ing. (FH) Architekt Tino Galander Teamleiter Konzepterstellung

Dipl.-Ing. (FH) Diana Amberg Mitarbeiterin Konzepterstellung

Dipl.-Ing. (FH) Architektin Julia Szierer Mitarbeiterin Konzepterstellung

Dipl.-Ing. (FH) Architektin Pia Hirschberger Mitarbeiterin Konzepterstellung

Dipl.-Kffr. MBA Peggy Klimesch Betriebswirtschaftliche Beratung

Dipl.-Ing. (FH) Kerstin Hergert Büromanagement